Dornröschen

Ein Märchen von zwei Clowns dargestellt, kann nur zu einem unterhaltsamen und lustigen Theaterstück werden, gerade passend zum Faschingsausklang.  

Die Gaben der Feen sollen der kleinen Prinzessin nur Gutes bescheren.

Doch wie aus dem Märchen bekannt, gibt es die dreizehnte Fee, die nicht eingeladen war. Dennoch kommt sie zum Fest und sorgt für Unbehagen.

100 Jahre sind eine lange Zeit ...

 


... viele mutige Prinzen versuchen ihr Glück ...
... bis endlich der richtige Prinz die Prinzessin aus ihrem Schlaf befreit.
Dann wird Hochzeit gefeiert!
Den Ausklang zu diesem unterhaltsamen Theaterstück versüßte uns der Elternverein mit Krapfen. Ein herzliches Dankeschön!